Beispiel Mietvertrag und Mietvertrag

Mietvertrag

Wenn du dich erst einmal entschieden hast ein Objekt zu vermieten, dann ist es wichtig jede Entscheidung schriftlich festzuhalten. Um ungünstige Situationen zu vermeiten ist es wichtig immer einen Mitvertrag zu haben.

Ihrer Bequemlichkeit haben wir einige Beispiele eines Standardmietvertrages vorgelegt. Dies kann natürlich mit weiteren getroffenen Vereinbarungen verlängert werden. Wenn der Vertrag jedoch Punkte enthält, die gesetzlich nicht zulässig sind (z. B. eine standardmäßige jährliche Erhöhung der Miete mit einem höheren Satz als zulässig), ist der Vertrag kein offizieller gesetzlicher Vertrag.

Es wird empfohlen, den Mietpreis in zwei Teile aufzuteilen, die reine Miete und die Servicekosten. Andernfalls laufen Sie Gefahr, dass in einem Gerichtsverfahren viel Geld an die Mieter zurückgezahlt werden muss.

Die Kündigung eines Mietvertrages ist gesetzlich nur dann möglich, wenn
  • de huurder zich niet gedraagt als een goede huurder (dat wil zeggen hij/zij komt de verplichtingen uit de overeenkomst niet na).
  • Der Mietvertrag ist befristet (siehe Mietvertrag).
  • Der Eigentümer benötigt das Haus dringend für den persönlichen Gebrauch. Der Eigentümer muss deutlich machen, dass er die Immobilie nicht mehr vermieten kann. Der Verkauf des Hauses gilt in der Regel nicht als "dringender Grund".
  • Der Mieter lehnt einen angemessenen Vorschlag des Eigentümers ab, das Mietobjekt zu ändern. Hierbei kann es sich nicht um den Mietpreis oder die Servicekosten handeln.
  • Der Eigentümer möchte die Funktion der vermieteten Räumlichkeiten ändern (im Einklang mit einem gültigen Bebauungsplan).

Mietvertrag auf unbestimmte Zeit

Most rental agreements are set for an undefined time period:

Befristeter Mietvertrag

Bei vorübergehender Anmietung ist ein besonderer Mietvertrag erforderlich. Temporäre Mietverträge können geschlossen werden, aber nach dieser Zeit müssen die Mieter den Raum nur verlassen, wenn:
  • Die Evakuierung wurde vom Eigentümer ausdrücklich erklärt
  • der Eigentümer vermietet vorübergehend ein Haus / Zimmer aufgrund seines Wohnsitzes an einem anderen Ort (der nach seiner Rückkehr wieder im Haus wohnen wird)
  • der Eigentümer vermietet vorübergehend ein neues oder kürzlich gekauftes Haus aufgrund seines Wohnsitzes an einem anderen Ort (danach wird er wieder im Haus wohnen)
  • der Eigentümer vermietet vorübergehend ein Haus / Zimmer aufgrund seines Wohnsitzes an einem anderen Ort (der nach seiner Rückkehr wieder im Haus wohnen wird)